Aktivprogramm & Ausflüge


Maria Lankowitz hat nicht nur eine bedeutsame Geschichte, sondern bietet ein umfangreiches Freizeitangebot, das vom Golfplatz Erzherzog Johann über den Badesee Piberstein bis hin zum Wandern auf der Stubalm reicht. Gleichzeitig ist der Marien-Wallfahrtsort auch das Ziel vieler Pilgerer und Wallfahrer.

Der zweitgrößte Marienwallfahrtsort Maria Lankowitz ist das Ziel vieler Menschen, die zur Wallfahrtskirche mit dem farbenprächtigen Portal Pilgern, um einen Gottesdienst zu feiern oder Einkehr zu halten. Nicht weit von dieser Gnadenkirche entfernt befindet sich der Golfplatz Erzherzog Johann. Diese 18-Loch-Anlage ist ein Geheimtipp vieler, die hier auf dem „Steirischen Prinzen“ die Natur auf einem perfekten Platz erleben.

Direkt neben der Golfanlange bietet der Badesee Piberstein mit seiner 16 ha großen Fläche ein erfrischendes Angebot für alle Wasserratten. Eine großzügige Liegewiese, Rutschen und natürlich die entsprechende Verpflegung bieten hier ein perfektes Urlaubsfeeling. Passend dazu können in Maria Lankowitz auch herrliche Wanderungen unternommen werden. Knapp 20 Minuten mit dem Auto und schon sind Sie beim Alten Almhaus direkt auf der Stubalm angekommen. Hier gibt’s ein abwechslungsreiches Wanderangebot: Von der Steinernen Maria, zum Brandkogel bis zum Gipfelkreuz auf dem Rappold. Und auch den Lipizzaner-Junghengsten behagt diese Alm. Sie verbringen hier von Mitte Juni bis Mitte September ihre Sommerfrische auf den Sommerweiden beim Soldatenhaus.


Ausflugsziele in der Nähe



Für unsere Aktivurlauber



  • lipizzanerheimat