Von 03.08. bis 05.08.2018 fanden im GC Almenland die Österr. Mannschaftsmeisterschaften der Division 2 statt.
Unser Team rund um Captain Christian Kienzl, mit Alexander Ferlin, Christoph Kuttnigg, Christoph Kraxner, Carl Mohr, Jürgen Friessnegg, Manuel Wiedner, Mike Völk, Gregor Taurer, Engelbert Pignitter und Pascal May, feierte bereits am 1. Tag den Sieg über die Mannschaft des GC Schloss Ebreichsdorf mit 5 - 2.
Auch am 2. Tag ließen sie dem Gegner GC Wien keine Chance und gewannen mit 5,5 - 1,5.

Der 3. Tag war gekennzeichnet von sehr schlechten Wetterbedingungen. Heftige Gewitter und starke Regenfälle sorgten für lange Unterbrechungen. Auf Grund der eintretenden Dunkelheit wurde die Meisterschaft abgebrochen und der aktuelle Stand bei den Teams gewertet. Somit belegte das Team des GC Maria Lankowitz mit 3:4 gegen GC Gutenhof den 2. Platz und verpasste knapp den Aufstieg in die 1. Division.

Wir gratulieren recht herzlich zur Silbermedaille.

Dieser Beitrag wurde in Homepage News, Turniere&Events 2018 am Samstag, 4. August 2018 gepostet.

  • lipizzanerheimat